Druckansicht

Online-Seminar: „Öffentlichkeitsarbeit mal anders“

Fr., 08.05. (18.00h) - Sa., 09.05.20 (16.00h) |

Veranstalter*in: Friedrich-Ebert-Stiftung KommunalAkademie

Wie informieren sich Bürger*innen eigentlich? Lesen sie noch Zeitung oder kommen tatsächlich an einen Infotisch? Erreichen wir mit unseren Methoden, dass über unsere Themen und Personen gesprochen wird? Kommunale Politik kann nur MIT den Bürger*innen gestaltet werden. Ohne eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit, ohne einen Dialog geht da wenig. Wie man mit einfachsten Mitteln, fast ohne Budget – und Zeitaufwand, ALLE Bürger*innen erreichen kann, zeigt dieses Online-Seminar anschaulich auf. Vorgestellt wird ein buntes Spektrum von Instrumenten und eine nachhaltige Strategie, wie man Themen so mit Leben füllt, dass man dafür Menschen gewinnt und gleichzeitig eine Kultur der Beteiligung etabliert.

Das Online-Seminar besteht aus 3 aufeinander aufbauende Sessions:
Freitag, 8. Mai 18 bis 20 Uhr
Samstag, 9. Mai 10 bis 12 Uhr
Samstag, 9. Mai, 14 bis 16 Uhr

Für die Teilnahme am Online-Seminar wird ein Browserzugang, Kopfhörer, ein Mikrofon sowie eine Kamera benötigt. PC, Laptop, Tablet oder das Smartphone kann dafür benutzt werden.

Die Teilnahme kostet 25 Euro.
Anmeldungen bitte an kommunalakademie@fes.de

>> FES Veranstaltung


Eckdaten:

Datum:
Fr., 08.05.2020 - Sa., 09.05.2020

Zeit:
18.00h - 16.00h



Druckansicht