Druckansicht

Vortrag: „Mit Geldanlagen die Welt FAIR-ändern?“

Do., 22.10.2020 (19.30h - 21.00h) | Hofheim

Im Namen der Ev. Johannesgemeinde Hofheim laden wir Sie herzlich zu einem Vortrag zur Bedeutung ehtischer Geldanlagen ein.

Immer mehr Menschen fragen sich, was mit dem Geld auf Ihrem Bankkonto passiert. Dies nachzuvollziehen, ist aber oft nicht leicht. Nur die wenigsten Banken legen offen, wie sie mit den Geldeinlagen ihrer Kunden arbeiten und machen transparent wohin die Mittel fließen.

Sicherheit, Verfügbarkeit und Rendite, diese drei klassischen Anlageziele stehen noch immer im Zentrum der Anlagegespräche. Dass es ein viertes Ziel gibt, bleibt dabei meist außen vor. Dabei hat jede Geldanlage eine soziale Wirkung und viele Anleger würden gerne mit entscheiden, was mit ihrem Geld geschieht. Ob es eine Schule finanzieren soll, einen Biobauernhof oder vielleicht eine Zuckerfabrik in Paraguay. Genauso wie bei der Wahl des Stromanbieters oder beim Kauf von Kaffee können Menschen ihr Geld sozial wirksam anlegen und damit einen Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel leisten.

Freuen Sie sich auf persönliche Erfahrungen und Berichte unserer Referentin Silvia Winkler, Geschäftsführerin des Oikocredit Förderkreis Hessen-Pfalz e.V.


Eckdaten:

Karte nicht verfügbar
Datum:
Do., 22.10.2020

Zeit:
19.30h - 21.00h
Veranstaltungsort:

Ev. Johannesgemeinde Hofheim

Kurhausstraße 24
65719 Hofheim



Druckansicht