Druckansicht

Stadtrundgänge: „Kritische Stadtrundgänge im Rahmen des Festivals Politik im Freien Theater“

Do., 22.09. - Sa., 08.10.22 | Frankfurt am Main

Veranstalter:innen: Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V. in Kooperation mit dem Festival Politik im Freien Theater, der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), frankfurt postkolonial, NaturFreundeJugend Hessen, BUNDJugend Hessen und Studienkreis Deutscher Widerstand 1933 – 1945

Mit dem Festival “Politik im Freien Theater” gastiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb alle drei Jahre in einer anderen deutschen Stadt. Die Frankfurter Festivalausgabe findet unter dem Motto “Macht” statt. Zu diesem Themenschwerpunkt werden 16 Theaterinszenierungen präsentiert und ein vielfältiges Kunst-, Kultur- und Diskursprogramm veranstaltet. Das Gesamtprogramm richtet sich an die Stadtgesellschaft aller Altersgruppen sowie an Fachpublikum.

Wir sind zusammen mit Kooperationspartner:innen am Rahmenprogramm des Festivals mit folgenden Stadtrundgängen beteiligt:

  • Frankfurt’s Colonial Hangover
  • Orte der (Ohn-)Macht
  • Konsumkritischer Stadtrundgang
  • Widerstand im Bahnhofsviertel
  • Geschichte erinnern. Gegenwart verändern. Stadtrundgang zu Rassismus und Antisemitismus in Frankfurt

Alle Termine und Möglichkeiten der Anmeldung findet ihr hier:

>> Stadtrundgänge Festival “Politik im Freien Theater”


Eckdaten:

Datum:
Do., 22.09.2022 - Sa., 08.10.2022

Zeit:
Ganztägig
Veranstaltungsort:

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main
Frankfurt am Main



Druckansicht