Druckansicht

Online-Tagung: „Klima Macht Unrecht – wie geht Solidarität in der Krise?“

Fr., 11.06. (18.30h) - So., 13.06.21 (19.00h) | online

Veranstalter:in: NETZ Bangladesch

Die Klimakrise ist längst da. Bangladesch ist eines der am stärksten betroffenen Länder. Hier suchen und finden Menschen Antworten auf zunehmende Wetterextreme wie Fluten, Dürre und Erosion. Doch sie kämpfen auch mit Ressourcenknappheit, Ausbeutung und den Folgen von Kolonialismus und globaler Machtungleichheit. Wie verstärkt die Klimakrise diese Ungerechtigkeiten? Welche Steine liegen auf dem Weg zur Klimagerechtigkeit und wie räumen wir sie gemeinsam beiseite?

Anhand der Erfahrungen und der Lösungsansätze von Menschen im Nordwesten Bangladeschs und in Westbengalen diskutieren wir, wie Solidarität gelingen kann. Im Gespräch mit Klimaaktivist*innen tauschen wir uns darüber aus, wie die Bewegung über Grenzen hinweg zusammen wirken kann.

>>weitere Informationen und Anmeldung

Programm Tagung NETZ Bangladesch


Eckdaten:

Datum:
Fr., 11.06.2021 - So., 13.06.2021

Zeit:
18.30h - 19.00h
Veranstaltungsort:

Online

Mit Anmeldung
online



Druckansicht