Druckansicht

Online-Veranstaltung: „Kann Politik den Wandel? Gelingt die Große Transformation mit Realpolitik?“

Do., 11.11.2021 (19.30h - 21.30h) |

Fünf Abende, fünf Themen zur Rolle des Geldes und der Banken für mehr Nachhaltigkeit.

Eine Veranstaltung im Rahmen der FAIR FINANCE WEEK FRANKFURT 2021 vom 8. bis 12. November 2021

Wenn alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, könnte es immer noch möglich sein, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, sagt das Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung. Der Bürgerrat Klima hat dazu entscheidende Handlungsfelder aufgezeigt. Aber hat die Politik genug Unterstützung in der Bevölkerung, um diese Hebel umzulegen. Kann eine Politik der Mitte das Klima noch retten? Braucht es eine „Nachhaltigkeitsrevolution“?

Impuls: Dr. Georg Feulner, Stv. Abteilungsleiter Research, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und Berater                                                                     Bürgerrat Klima

Podium: Dr. Georg Feulner
Kim Thy Tong, Mit-Gründerin Klima-Union der CDU
Cansel Kiziltepe, MdB der SPD und Mitglied im Finanzausschuss
Feyza Morgül, Expertin für nachhaltige Entwicklung im Kernteam von Transition Town Frankfurt

Moderation: Dr. Maren Heincke, Agraringenieurin und Referentin im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der                                        Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Bitte melden Sie sich an unter: www.oikocredit.de/fairfinance


Eckdaten:

Datum:
Do., 11.11.2021

Zeit:
19.30h - 21.30h



Druckansicht