Druckansicht

Online-Seminar: „Internationale Partnerschaftsarbeit in Krisenzeiten“

Mi., 20.05.2020 (18.30h - 20.00h) |

Veranstalter*in: Werkstatt Solidarische Welt e.V., Caritas international und Engagement Global

Viele ehrenamtliche, entwicklungspolitische Partnerschaftsgruppen verspüren angesichts der Weltlage Ohnmacht, Sorge und Frust.

Über Schwierigkeiten in der entwicklungspolitischen Projektarbeit sowie Handlungsmöglichkeiten wird diskutiert. Dr. Oliver Müller, Leiter des Not- und Katastrophenhilfswerks Caritas international, wird einen kurzen Input über die aktuelle Situation internationaler Nord-Süd-Partnerschaftsarbeit in Corona-Krisenzeiten geben.

Anschließend gibt es die Möglichkeit, Herrn Dr. Müller Fragen zu stellen und gemeinsam in den Austausch zu gehen: Wie kann eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Moment aussehen? Wie können wir im Globalen Norden jetzt Solidarität und Unterstützung für unsere Südpartner zeigen? Welche Strategien gibt es im Umgang mit Krisen? Welche guten Beispiele aus meiner Arbeit kann ich den anderen Gruppen mitgeben?

Anmeldung bitte per Mail bei Eine Welt-Regionalpromotorin (Nord-)Schwaben, Henriette Seydel (promotorin@werkstatt-solidarische-welt.de).

>> Facebook Event


Eckdaten:

Datum:
Mi., 20.05.2020

Zeit:
18.30h - 20.00h



Druckansicht