Druckansicht

Jubiläum + Diskussion: „Her mit der Demokratie! 20 Jahre Attac“

Sa., 15.02. - So., 16.02.20 |

Veranstalter: Attac Deutschland

Im Jahr 2020 wird Attac Deutschland, gegründet als Netzwerk zur demokratischen Kontrolle der Finanzmärkte, 20 Jahre jung! Wir finden: Der beste Zeitpunkt, um nicht nur einen Blick zurück zu den Anfängen zu werfen, sondern uns auch mit den veränderten Rahmenbedingungen für politisches Engagament zu beschäftigen.

Weltweit verengen sich die demokratischen Spielräume, und das in einer Zeit, in der der Rechtsruck eine starke Antwort der kritischen Zivilgesellschaft erfordert. Darüber wollen wir gern mit euch diskutieren! Und wir wollen feiern! Wir laden euch herzlich ein, dabei zu sein, und freuen uns auf euch!

Programm

15. Februar 2020, 14 Uhr Frankfurter Paulskirche 
“Zivilgesellschaft und Demokratie” (Arbeitstitel)
Für alle offene Diskussion mit Vertreter*innen verschiedenen Organisationen, Podiumsdiskussion mit Gästen aus der kritischen Zivilgesellschaft. Unter anderem mit dabei: Luisa Neubauer (Fridays for Future) und Heribert Prantl (u.a. Süddeutsche Zeitung).

Achtung: Hierfür ist eine persönliche Einladung von der Stadt Frankfurt, die Mitveranstalterin ist, erforderlich – meldet euch bitte, wenn Ihr dabei sein wollt, hier an.

Ab 20 Uhr, Café Koz, Studierendenhaus (Bockenheim)
Party – wir wollen euch tanzen sehen!

16. Feburar 2020, 10:30 Uhr, Evang. Akademie Frankfurt (Römerberg)
Matinée mit Weggefährt*innen aus 20 Jahren, Inputs zur Zukunft von Attac und Diskussionsrunde zu veränderten politischen Rahmenbedingungen, natürlich mit kulturellen Beiträgen, Häppchen, Getränken und allem, was eine schöne Feier rund macht.

Weitere Infos:

>> Veranstaltungsankündigung


Eckdaten:

Datum:
Sa., 15.02.2020 - So., 16.02.2020

Zeit:
14.00h



Druckansicht