Druckansicht

Online-Seminar: „GUTES GELD trifft Klimanotlage“

Do., 24.09.2020 (16.00h - 18.00h) |

Nachdem die Volksinitiative Klimanotstand dem Berliner Abgeordnetenhaus im August letzten Jahres 43.364 Unterschriften für die Ausrufung des Klimanotstands überreichte, erklärte der Berliner Senat im Dezember 2019 die “Klimanotlage” für die Hauptstadt.

Wenn es um Klimaschutz geht, denken viele an Mobilität, Ernährung, Energie. Dabei wird oftmals eine der gewichtigsten Stellschrauben für mehr Klimaschutz vergessen – Finanzen. Ein Grund, der Frage nachzugehen, „Was ist gutes Geld?“ und „Was kann Geld für Klimagerechtigkeit tun?“

Gemeinsam mit Dr. Gregor Hagedorn (Scientists for Future) und Julia Dubslaff (Facing Finance e.V.) wirft der Oikocredit Förderkreis Nord-Ost e.V. einen Blick auf den Klimanotstand, verfolgt den „Weg des Geldes“ und erfährt mehr über Oikocredit Projektpartner, die gezielt auf eine gerechte, klimafreundliche Entwicklung setzen.

 

Bitte melden Sie sich hier an oder schicken Sie eine E-Mail an nordost@oikocredit.de. Im Anschluss erhalten Sie die Zugangsdaten für den Online-Vortrag. Zur Teilnahme an dem Online-Vortrag benötigen Sie einen Internetanschluss sowie Computer, Tablet oder Smartphone.


Eckdaten:

Datum:
Do., 24.09.2020

Zeit:
16.00h - 18.00h



Druckansicht