Druckansicht

Pressegespräch: „Gespräch mit Vertretern aus Tenkodogo“

Fr., 13.09.2019 | Hofheim

Veranstalter: Freundeskreis Hofheim-Tenkodogo

Zwei Partner aus Tenkodogo sind zu Besuch in Deutschland. Sie reisten gemeinsam mit Vertretern des Vereins Freundeskreis Hofheim-Tenkodogo zur 4. Konferenz zu kommunalen Partnerschaften in Afrika in Hannover. Dies bot die Gelegenheit, in einigen Arbeitstreffen über die laufende und zukünftige Zusammenarbeit zu sprechen. Bei dem Gespräch in Hofheim wird die Möglichkeit geboten, den Bürgermeister von Tenkodogo, Harouna Ouelogo, und den Projektpartner, den Generalsekretär der katholischen Entwicklungsorganisation OCADES/caritas Tenkodogo, Abbé Mathieu Balima kennenzulernen.

Diese Themen werden u.a. diskutiert:

  • Wie ist der Stand der Vorbereitung unseres gemeinsamen Projektes der Kranken- und Geburtshilfestation (CSPS) in ZANO.
  • Was soll im ersten, was im zweiten Bauabschnitt realisiert werden? Wie sieht die Zeit- und Finanzierungsplanung aus?
  • Welche nachhaltigen Fortbildungsaktivitäten wollen/sollen wir entfalten? Können dörfliche Vertrauensfrauen das Bewusstsein für Hygiene, gesunde Ernährung, Impfungen verbessern?
  • Ideen von weiteren kleineren und mittleren Projekte für Goursampa, Gourgou, das Maison de la Femme. Wie finden wir weitere Projektträger?
  • Schließlich geht es auch um die Perspektive der zukünftigen mittel- bis langfristigen Kooperation in der Partnerschaft von Freundeskreis und OCADES, und der Stadt Tenkodogo.

Eckdaten:

Datum:
Fr., 13.09.2019

Zeit:
11.00h
Veranstaltungsort:

Rathaus-Anbau

Richard-Zorn-Weg
Hofheim



Druckansicht