Druckansicht

Online-Workshop: „Gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit weltweit – abend“

Mo., 08.03.2021 (19.00h - 21.00h) | online

Immer noch werden Frauen in vielen Ländern benachteiligt. Welche Hindernisse es auf dem Weg zu Geschlechtergerechtigkeit gibt und wie der Faire Handel und faire Finanzierungen Frauen im globalen Süden unterstützen können. Online-Diskussion mit Expert*innen.

In vielen Entwicklungsländern leiden Frauen unter Gewalt, Benachteiligungen und Ausbeutung – dabei sind sie der Motor für nachhaltige Entwicklung. Sie zu stärken, ist auch das Anliegen der Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit und von Fairtrade Deutschland.

Welche unterschiedlichen Ausgangssituation und Hindernisse es gibt, welche Ansätze Oikocredit und Fairtrade verfolgen und wie sich die gesellschaftliche Stellung von Frauen und Männern, deren Lebensrealität und Alltag dadurch verändert hat, darüber diskutieren wir mit folgenden Gästen:

  • Annemarie Yao, Regional Cocoa Manager, Women’s School of Leadership, Fairtrade Africa
  • Kawien Ziedses, Global Social Performance Specialist, Oikocredit International, Niederlande
  • Yolirruth Nuñes, Senior Social Performance and Capacity Building Officer, Peru
  • Xaver Kitzinger und Dr. Melanie Grundmann, Co-Gründer und Geschäftsführer sowie Marketing und Presse bei Kaffee-Kooperative Berlin, Projekt Angelique’s Finest

Die Diskussion ist auf Englisch und wird simultan ins Deutsche übersetzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung hier an.

Die Veranstaltung ist Teil des Aktionstages zum International Women‘s Day mit dem Slogan #choosetochallenge.


Eckdaten:

Datum:
Mo., 08.03.2021

Zeit:
19.00h - 21.00h
Veranstaltungsort:

Online-Workshop

Mit Anmeldung
online



Druckansicht