Druckansicht

Diskussionsrunde: „Entwicklungs­zusammenarbeit mit Indien: Woher, Wozu, Wohin?“

Mo., 13.09.2021 (18.30h - 20.30h) | Frankfurt am Main

Veranstalter:innen: Deutsch-Indische Zusammenarbeit (DIZ) e.V. in Frankfurt, Karuna Deutschland e.V. in Essen und die Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kritischer Blick auf die Entwicklungszusammenarbeit zwischen Indien und Deutschland” findet eine Diskussionsrunde zum Thema „Entwicklungs­zusammenarbeit mit Indien: Woher, Wozu, Wohin?” statt.

Die Entwicklungs­zusammenarbeit mit Indien wird von verschiedenen Widersprüchen geprägt. Einerseits zählt Indien zu den größten Empfängern bundes­deutscher Entwicklungs­zusammenarbeit. Andererseits hat Indien seit Jahren hohe Wachstumsraten und zählt zu den dynamischsten Volks­wirt­schaf­ten in Asien. Schließlich ist Indien selbst in den letzten Jahren zu einem neuen Geber in der Entwicklungs­zusammenarbeit aufgestiegen und konkurriert in vielen Regionen mit China. Welche Folgen haben diese teilweise wider­sprüchlichen Entwicklungen auf die Entwicklungs­zusammen­arbeit mit Indien? Diese spannenden Fragen werden in einer Diskussions­runde mit Dr. Christian Wagner thematisiert.

Moderation: Deutsch-Indische Zusammenarbeit (DIZ) e.V.
Referent:in: Dr. Christian Wagner, Senior Fellow, Stiftung Wissenschaft und Politik

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: franck@diz-ev.de


Eckdaten:

Datum:
Mo., 13.09.2021

Zeit:
18.30h - 20.30h
Veranstaltungsort:

Evangelische Dreifaltigkeitsgemeinde

Funckstraße 16
60486 Frankfurt am Main



Druckansicht