Druckansicht

Training: „Empowerment für Entwicklung“

Fr., 26.06. - So., 28.06.20 | Wiesbaden

Empowerment-Training für Einsteiger*innen. Mit Phoenix-Trainer*innen: Mira Sackeyfio und Austen P. Brandt

Dieses Grundlagen-Training ist für People of Color (PoC) – Schwarze Menschen bzw. Menschen mit Migrationshintergrund, die in ihrem Alltag wie in ihrem Engagement immer wieder rassistische oder diskriminierende Erfahrungen machen. Rassismus und Diskriminierung treten dabei in verschiedener Form, in verschiedener Intensität und in verschiedener Ausprägung auf – der Hintergrund jedoch ist immer derselbe: Aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihrer Herkunft sind PoC kein Mitglied der weißen deutschen Mehrheitsgesellschaft. Dies spiegelt sich auch in verschiedenen (entwicklungs-)politischen Szenen wieder.

Im Empowerment-Training geben wir uns die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen und zum Austausch. Wie können wir trotz der tagtäglichen Wirklichkeit von Rassismus unsere eigenen persönlichen Ziele verfolgen? Wie kann der eigene Beitrag für einen Perspektivenwechsel aussehen? Was können wir tun, um Rassismus und Diskriminierung zu verringern – im Alltag und in der (entwicklungs-)politischen Bildungs- und Projektarbeit?

Dies sind nicht zuletzt auch wichtige Schritte auf dem langen Weg einer transkulturellen Öffnung der (entwicklungs)politischen und internationalistischen Szene in Deutschland. Sich dieser Aufgabe zu stellen, braucht jedoch für uns PoC vor allem und immer wieder auch emotionale Stärkung und Stärke – Empowerment.
An diesem Juniwochenende machen wir uns gemeinsam ein Stück stärker und stark für antirassistisches Zusammenleben und Engagement. Die einzelnen Arbeitsphasen im Seminar berücksichtigen dabei die Fragen und Interessen der Teilnehmenden. Information, Verarbeitungs- und Reflexionsphasen folgen im Wechsel. Dazu sind unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit vorgesehen: im Plenum, in Gruppen‐ oder Partnerarbeit, mit Hilfe von Rollenspielen, Arbeitsblättern, Aufsätzen und Videobeiträgen.

Interessierte können gerne mit Vincent da Silva in der EPN Hessen-Geschäftsstelle Kontakt aufnehmen. E-Mail: info[at]epn-hessen.de oder: vincent.dasilva[at]epn-hessen.de. Telefon: 069 / 91395170.

(Please like & share: Facebook-Event „Phoenix Empowerment-Training 2020“)


Beginn & Ende:
Trainingsbeginn: Freitag, 26. Juni, 16h | Trainingsende: Sonntag, 28. Juni 2020, 16h.
Eine durchgehende Teilnahme an allen Seminartagen ist unbedingt erforderlich.

Zielgruppe:
People of Color die in (entwicklungs- oder flucht)politischen, internationalistischen, antirassistischen und/oder postkolonialistischen Zusammenhängen aktiv sind oder dies zukünftig werden möchten.

Teilnahmebeitrag:
75,00 Euro (50,00 Mitglieder des EPN Hessen). Übernachtung und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für EPN Hessen-Bildungsveranstaltungen.


Eckdaten:

Karte nicht verfügbar
Datum:
Fr., 26.06.2020 - So., 28.06.2020

Zeit:
16.00h
Veranstaltungsort:

Jugendherberge Wiesbaden

Blücherstr. 66-68
65195 Wiesbaden

Anmeldung:

(1.) Bitte hier Buchungstyp auswählen:

Buchungstyp Preis Plätze
Standard (Nicht-Mitglieder) 70,00 €
Ermäßigt (EPNH-Mitglieder) 50,00 €

(2.) Bitte hier mindestens die Pflichtfelder ausfüllen:

 

 

 

 

 




Druckansicht