Druckansicht

Online Workshop: „Diskriminierung im Alltag- Sensibilisieren. Stärken. Aktivieren.“

Di., 17.11. (17.00h) - Di., 08.12.20 (19.00h) | online

Veranstalter*in: Kompetenzzentrum Vielfalt- Migrantenorganisationen, Bildungsstätte Anne Frank

Was ist eigentlich Diskriminierung? Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich als betroffene Person? Welcher Schutz bietet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)? Wie können migrantische Vereine ihre Mitglieder und Communities sensibilisieren und unterstützen?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Online-Workshop-Reihe „Diskriminierung im Alltag“, mit dem Ziel Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Umgang mit alltäglichen Diskriminierungserfahrungen zu stärken und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten als betroffene Person und Mitglied im Verein zu entwickeln.
Ein Angebot des „Kompetenzzentrums Vielfalt – Migrantenorganisationen“ in Kooperation mit der „Bildungsstätte Anne Frank“.

Referentinnen

  • Folaṣade Farinde, Bildungsreferentin, Bildungsstätte Anne Frank
  • Asmaa El Idrissi, Koordinatorin ADiBe Netzwerk Hessen, Landeskoordinatorin und Beraterin

Das Seminar besteht aus zwei Modulen, die aufeinander aufbauen.

  • Modul 1: Dienstag, den 17. November, 17:00 – 19:30 Uhr
  • Modul 2: Dienstag, den 8. Dezember, 17:00 – 19:30 Uhr

Anmeldung bis zum 14.11.20.

>>weitere Infos


Eckdaten:

Datum:
Di., 17.11.2020 - Di., 08.12.2020

Zeit:
17.00h - 19.00h
Veranstaltungsort:

Online-Workshop

Mit Anmeldung
online



Druckansicht