Druckansicht

Seminar: „„Die Welt der Schokolade – bittere Wahrheiten und köstliche Details über unsere süße Schokolade“

Fr., 18.10. (16.30h) - Sa., 19.10.19 (17.30h) | Witzenhausen

Veranstalter: Weltläden in Hessen e.V., Tropengewächshaus Witzenhausen/Universität Kassel und WeltGarten Witzenhausen

Das Seminar betrachtet die Welt der Schokolade aus vielen Perspektiven:

Am Freitag gibt es eine bunte Mischung aus alten Geschichten und aktuellen Fakten zum Kakao. Die Reise geht vom Lateinamerika der Azteken bis zur heute alltäglichen zart schmelzenden Versuchung, gewürzt mit bitteren Wahrheiten und aktuellen Entwicklungen. Der Abend gehört Kakao-Geschichten, köstlichen Details und Literarischem – genossen mit Kostproben im Tropengewächshaus.
Wie Schokolade entsteht und welchen Weg die Kakaosamen von der Plantage bis in unsere Tassen oder Tafeln nehmen, erleben Sie am Samstagvormittag beim Kakaoparcours: Sie entdecken die Früchte an den Kakaobäumen im Tropengewächshaus, erleben die Verarbeitung, transportieren, handeln den Preis an der Börse aus, rösten und mörsern die Samen für „Ihren“ persönlichen nachhaltigen Schokogenuss. Es geht auch um Themen wie nachhaltige Kakaoproduktion, Klimawandel und Arbeitsbedingungen. Wir arbeiten mit interaktiven Methoden, die Sie in der Bildungsarbeit direkt selbst einsetzen können.
Am Nachmittag erläutert Anke Kuß die Kampagne „Make chocolate fair! von INKOTA. Die Kampagne setzt sich für bessere Lebensbedingungen der Kakaobauernfamilien ein, fordert das Ende missbräuchlicher Kinderarbeit und macht sich stark für eine nachhaltige und diversifizierte Landwirtschaft. Die Frage ist: Wie wird Schokolade fair? Und welche Rolle spielen der Faire Handel, die Schokoladenindustrie und die Verbraucher*innen dabei?

Teilnahmegebühr (inklusive Unterkunft + Verpflegung): 50€/Person im Doppelzimmer, 60€/Person im Einzelzimmer. Ohne Übernachtung 40€. Ermäßigung auf Anfrage möglich.

Übernachtung: DEULA, Am Sande 20, 37213 Witzenhausen.

Referentinnen: Ines Fehrmann (Universität Kassel), Anke Kuß (INKOTA netzwerk e.V.), Christine Feiler (Weltläden in Hessen e.V.).

Anmeldungen bis zum 12.10.2019 an: feiler@weltlaeden-hessen.de; Tel.: 06421/620127

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsankündigung

 


Eckdaten:

Datum:
Fr., 18.10.2019 - Sa., 19.10.2019

Zeit:
16.30h - 17.30h
Veranstaltungsort:

Tropengewächshaus der Universtiät Kassel

Steinstraße 19
37213 Witzenhausen



Druckansicht