Druckansicht

Online-Veranstaltung: „Die Klimakrise – eine rassistische und neokoloniale Krise“

Do., 20.05.2021 (18.00h - 20.00h) | online

Veranstalter:innen: Klimagerechtigkeit Kassel und Tierrechtskollektiv Kassel

Einladung zum Webinar im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Antifaschistischer Mai Kassel”

Die Klimakrise, häufig auf ihre ökologischen Auswirkungen reduziert, ist gleichzeitig auch eine Gerechtigkeits-Krise – maßgeblich vorangetrieben durch die neo-kolonialen Praktiken der Konzerne des globalen Nordens. Wir wollen die Verbindungen von kapitalistischer Verwertungslogik, Klimakrise und Rassismus an zwei Beispielen mit lokalen Bezügen aufzeigen: dem größten europäischen Gaskonzern Wintershall mit Sitz in Kassel und dem zweitgrößten europäischen Hühnerfleischkonzern Plukon,der südlich von Kassel Hessens größte Geflügelschlachtfabrik betreibt. Nach zwei Vorträgen von lokalen Aktivist:innen wollen wir gemeinsam über Zusammenhänge und Handlungsansätze diskutieren.

>>weitere Informationen und Anmeldung

>>weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe


Eckdaten:

Datum:
Do., 20.05.2021

Zeit:
18.00h - 20.00h
Veranstaltungsort:

Online

Mit Anmeldung
online



Druckansicht