Druckansicht

Online Seminar: „Design Thinking mit Menschen auf der Flucht“

Mo., 07.06. - Fr., 11.06.21 | online

Veranstalter:in: academy for humanitarian action (aha)

Die Kreativmethode Design Thinking, ursprünglich im Produktdesign entstanden, ist eine alternative Problemlösungsmethode durch die lokale Innovationsprozesse unterstützt und Teilhabe gesteigert werden kann. Durch eine ergebnisoffene Herangehensweise die lokale Expertise und Bedürfnisse systematisch einbezieht, kann die Methode helfen neue Blicke auf humanitäre Hilfe zu erlangen und diese im gesamten Projektzyklus einzusetzen. In diesem Training schauen wir uns verschiedene Möglichkeiten der Methode an, üben die Anwendung von kreativen Denkprozessen, versuchen uns in die Zielgruppe hineinzuversetzen und konkrete Ideen auszuprobieren. Im Verlauf des Trainings entwickeln wir eigene Ideen und testen diese auch im Praxistest.

Bitte beachte: Das urspünglich als Präsenzkurs geplant Training wurde durch die Pandemiesituation an ein online Format angepasst. Die mehrstündigen Blockveranstaltungen in der Trainingswoche beeinhalten online und offline Phasen, den genauen Zeitplan werden wir vor Kursbeginn mit allen Teilnehmer:innen teilen und auch hier veröffentlichen. Das Training ist Teil des Zertifikatsprogramms der aha und kann für ein Certificate of Advanced Studies im Bereich “Locally-led Humanitarian Action” angerechnet werden.

>> Weitere Informationen und Anmeldung


Eckdaten:

Datum:
Mo., 07.06.2021 - Fr., 11.06.2021

Zeit:
Ganztägig
Veranstaltungsort:

Online

Mit Anmeldung
online



Druckansicht