Druckansicht

Online-Seminar: „Agiles Arbeiten in gemeinnützigen Organisationen“

Di., 31.03.2020 (18.30h - 19.30h) |

Veranstalter*in: openTransfer Akademie

Aus der Reihe „Future Skills – Neue Tools, Methoden und Formate“

Mehr als nur digitale Tools und bunte Post-Its – agile Methoden helfen dabei, den Arbeitsalltag komplett neu zu gestalten und flexibler auf Ungeplantes zu reagieren. Doch wie kann die Anwendung in gemeinnützigen Organisationen aussehen? Katarina Peranic und das Team der Stiftung Bürgermut arbeiten seit über einem Jahr mit agilen Methoden. Im Online-Seminar gibt Katarina Anregungen, wie agile Methoden in gemeinnützigen Organisationen eingesetzt werden können – und was das für die Zusammenarbeit im Team bedeutet. Wie kann Teamarbeit effizienter, selbstbestimmter und kooperativer gestaltet werden? Und wie verhilft agiles Arbeiten zu mehr Transparenz?

Referentin: Katarina Peranic, seit 2012 geschäftsführende Vorständin der Stiftung Bürgermut.

Anmeldung über die Webseite:

>> openTransfer Akademie


Eckdaten:

Datum:
Di., 31.03.2020

Zeit:
18.30h - 19.30h



Druckansicht