Ausschreibung für den Bildungsmarkt beim WeltWeitWissen-Kongress 2024

Unter dem Leitthema „Globaler Zusammenhalt und Partizipation“ wird der WeltWeitWissen-Kongress im Jahr 2024 vom 26. bis 28. September an der Universität Kassel stattfinden. Dieser einzigartige Bundeskongress zum Globalen Lernen (GL) und zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet eine herausragende Plattform für den fachlichen Austausch und die Präsentation innovativer Projekte. Gefördert wird der Kongress durch Engagement Global, das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Brot für die Welt, Aktion Mensch und viele mehr.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern, dem Fachgebiet der Didaktik der Politischen Bildung und dem Zentrum für Lehrer*innenbildung der Universität Kassel und die Arbeitsgemeinschaft der Eine-Welt-Landesnetzwerke e.V. (agl), laden wir Sie herzlich ein, sich am Bildungsmarkt des Kongresses zu beteiligen.

Ausschreibung für den Bildungsmarkt beim WeltWeitWissen-Kongress 2024

Call for entries for the education market at the WeltWeitWissen-Congress 2024

Bewerbungsformular für den Bildungsmarkt im WeltWeitWissen-Kongress