Drucker-Icon

Terminkalender:

EPN HESSEN-KOOPERATIONSVERANSTALTUNG:
Multi-Fortbildung zur Ausstellung „Hessen fairändert!“

Sa, 18.07.2015 | 10:00 17:30 | Frankfurt/M. (Saalbau Bornheim)

Multiplikatorenfortbildung „Hessen fairändert! Gegen den Ausverkauf der einen Welt“. Mit Angelika Schroers (freie Bildungsreferentin), Andrea Jung (EPN Hessen) und Cristina Pflaum (Weltläden in Hessen). Eine Kooperation zwischen EPN Hessen mit Weltläden in Hessen und dem Weltladen Dachverband


Von der Kritik zur Tat – so lässt sich das Anliegen der von EPN Hessen und Weltläden in Hessen konzipierten Ausstellung Hessen fairändert! auf den Punkt bringen. Entlang der Themen Fairer Handel und öffentliche Beschaffung, Menschenrechte in Wirtschaftsbeziehungen, Globales Lernen in und durch Partnerschaften sowie inter- und transnationale Kooperationen werden globale Beziehungen und internationale Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten unter die Lupe genommen, große globale Zusammenhänge lokal erfahrbar gemacht und konkrete Fairänderungsmöglichkeiten in Hessen aufgezeigt. Die Ausstellung illustriert die Herstellungs- und Arbeitsbedingungen in verschiedenen Produktbereichen und präsentiert konkrete Handlungsräume wie Weltläden, Bildungseinrichtungen, Städte, Kommunen und religiöse Gemeinden.
Seit Frühling 2014 ist die Ausstellung in Hessen unterwegs, und der Bedarf an begleitenden Angeboten für SchülerInnen und AusstellungsbesucherInnen steigt.

Jetzt brauchen wir dringend Verstärkung und bieten deshalb einen MultiplikatorInnen-Workshop für ReferentInnen und WorkshopleiterInnen an! Die später in Begleitung der Ausstellung angebotenen Workshops können vergütet werden.

Zur Qualifizierung der MultiplikatorInnen gibt der Workshop einen Überblick zum Konzept der Ausstellung, das ausgesuchte Themen der Ausstellung wie IT-Produkte, Textilien, Kakao, Kaffee oder Südfrüchte mit verschiedenen Räumen des Engagements wie (Hoch-)Schulen, Kommunen Städtepartnerschaften oder Weltläden kombiniert. In mehreren Inputs mit Übungseinheiten führt die Fortbildung dann in verschiedene Formate wie Ausstellungsführung, Lernparcours, Unterrichtskonzepte und Materialien für SchülerInnen (ab Klasse 8) ein, die auch für andere Bildungsangebote rund um den Fairen Handel einsetzbar sind.

Einen Einblick in die Ausstellung bekommt ihr auf der Webseite von Weltläden in Hessen (→ linke Spalte: „Hessen fairändert-Ausstellung“)

 
Die Teilnahme ist kostenlos, für leckere Verpflegung ist gesorgt.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 08.07.2015 unter info[at]epn-hessen.de (Betreff: „Multifortbildung Hessen fairändert“).

 

Weitere Infos:
>> Veranstaltungsflyer (PDF)
>> Zur Ausstellung „Hessen fairändert!“ auf der EPN Hessen-Webseite

Veranstaltungsort:
Saalbau Bornheim, Arnsburger Str. 24 (U4, Haltestelle Höhenstrasse), Frankfurt/M. (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon