Drucker-Icon

Terminkalender:

Veranstaltung: „Fairer Kaffee“

Sa, 09.06.2018 | 11:00 13:30 | Frankfurt am Main (Weltladen Bornheim)

Veranstaltung: „Fairer Kaffee -Mit Segelschiff und Rädern klimafreundlich von Kolumbien nach Frankfurt“. VeranstalterIn: Klima-Bündnis.


Mit 100 Kilo fair gehandeltem und klimafreundlich produziertem Kaffee im Gepäck machen Radlerinnen und Radler vom Klimabündnis Vorarlberg (Österreich) am Samstag, 9.Juni, Station in Frankfurt am Main. Dort werden sie den kolumbianischen Kaffee Serraniagua gegen den fairen Frankfurter Stadtkaffee Mainpresso tauschen. Mit dieser Aktion feiert das europäische Städtenetzwerk Klima-Bündnis gemeinsam mit der Stadt Frankfurt, den Weltläden und dem Team des Radentscheids 25 Jahre solidarische Zusammenarbeit mit dem Bundesland Chocó in Kolumbien.
Seit Anfang des Monats sind die Mitglieder des Klimabündnisses Vorarlberg mit ihren Lastenrädern unterwegs: Klimabohne on Tour heißt die Initiative der ÖsterreicherInnen. Per Segelschiff wurde der Kaffee aus dem kolumbianischen Bundesland Chocó klimafreundlich nach Amsterdam transportiert. Von dort geht es nun mit dem Lastenfahrrad über Frankfurt und andere Stationen nach Vorarlberg. Mit der solidarischen Aktion soll für fairen Handel und ökologische Kaffeeproduktion sowie für den Schutz der Regenwälder in Chocó geworben werden.
"Fairer Kaffee, das ist nachhaltige Produktion und verantwortungsbewusstes Handeln", sagt Frankfurts Umweltdezernentin Rosemarie Heilig über die Initiative. "Verantwortungsbewusstes Handeln wünschen wir uns sowohl für den Anbau als auch für den Transport des Kaffees von den Plantagen nach Europa", so Heilig weiter. Sie freue sich deshalb, dass die Radlerinnen und Radler auf ihrer Klimatour auch am traditionsreichen Handelsplatz Frankfurt Station machen. "Sie bringen uns Kaffee, der fair produziert und zugleich klimafreundlich transportiert wurde". Denn mit ihrer Initiative Klimabohne on Tour machen die Radlerinnen und Radler auch auf die negativen Folgen des Containerfrachtverkehrs und die Möglichkeiten moderner Lastenrad-Mobilität aufmerksam.
Alle sind herzlich eingeladen, mitzuradeln und in den Weltläden mitzufeiern. Interviews sind ab 13 Uhr im Weltladen Bockenheim möglich.

 

Wann: Samstag den 9. Juni, 11:00 - 13:30 Uhr
Wo: Weltladen Bornheim, Berger Str. 133, Frankfurt a.M.
Weltladen Bockenheim, Leipziger Str. 29, Frankfurt a.M.
Was: 11:00 - 11:45 Willkommen im Weltladen Bornheim
12:00 - 12:30 Radeln zum Weltladen Bockenheim
12:30 - 13:30 Kaffee im Weltladen Bockenheim
ab 13:00 Presseinterviews

 


Weitere Infos:
>> Detailliertes Programm

Veranstaltungsort:
Weltladen Bornheim, Berger Straße 133, Frankfurt am Main (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon