Drucker-Icon

Terminkalender:

Vortrag und Diskussion: Symposium „Populismus!“

Mi, 13.06.2018 | 16:00 19:30 | Frankfurt am Main (Campus Nibelungenplatz, Gebäude 1, Raum 625)

Vortrag und Diskussion: Symposium „Populismus! – Gefahr für die Demokratie in Europa?“. ReferentInnen: Prof. Dr. Reinhard Heinisch, Universität Salzburg; Prof. Dr. Harald Welzer, Stiftung FUTURZWEI; Dr. Paula Diehl, Universität Bielefeld; Omid Nouripour MdB, Bündnis 90/Die Grünen. VeranstalterIn: Frankfurt University of Applied Sciences.


Was ist Populismus? Wie gefährlich sind diese antipluralistischen Tendenzen für die Demokratie? Wie wollen wir in Europa mit Populismus umgehen? Ziel des Symposiums ist zum einen eine pluralistische Bestandsaufnahme und Analyse des Populismus vorzunehmen und zum anderen den Versuch zu unternehmen, Lösungskonzepte zu entwerfen, wie mit populistischen Bestrebungen demokratisch umgegangen werden kann.

Mit Keynotes von:

• Prof. Dr. Reinhard Heinisch, Professor für Österreichische Politik, Universität Salzburg
• Prof. Dr. Harald Welzer, Direktor, Stiftung FUTURZWEI

und einer anschließenden Podiumsdiskussion moderiert von Katja Marx, Hessischer Rundfunk, mit

• Dr. Paula Diehl, Universität Bielefeld
• Prof. Dr. Reinhard Heinisch, Universität Salzburg
• Omid Nouripour MdB, Bündnis 90/Die Grünen
• Prof. Dr. Harald Welzer, Stiftung FUTURZWEI

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Mit Ihrem Kommen erklären Sie sich mit Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial einverstanden.

Weitere Infos:
Veranstaltungsflyer


Veranstaltungsort:
Campus Nibelungenplatz, Gebäude 1, Raum 625, Nibelungenplatz 1, Frankfurt am Main (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon