Drucker-Icon

Terminkalender:

Veranstaltung: „I’ve seen the promised Land“

Di, 03.04.2018 | 19:00 21:00 | Frankfurt a/M. (Alte Nikolaikirche)

Veranstaltung: „I’ve seen the promised Land: Remembering Reverend Dr. Martin Luther King, Jr.“. Referentinnen: Sharon Bauer-Hutchinson, Flois Knolle-Hicks, Jamila Adamou. VeranstalterIn: EKHN-Stiftung, Engagement Global/ Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Ev.-lutherische St. Paulsgemeinde, Evangelisches Stadtdekanat/ Pfarrstelle für gesellschaftliche Verantwortung, Hessische Landeszentrale für politische Bildung, Initiative Kirchen von unten, e.V., Jüdische Volkshochschule Frankfurt, US-Generalkonsulat Frankfurt, Ökumenisches Zentrum Christuskirche, Zentrum Ökumene der EKHN.


Der am 4. April 1968 ermordete Pfarrer und Bürgerrechtler Martin Luther King, Jr. war ein Visionär, der seinen Traum von Gleichheit aller Menschen in beeindruckender Weise lebte und politisch zugunsten der afroamerikanischen Bevölkerung in den USA umsetzte. Der Busboykott 1956 war ein Schritt auf diesem Weg – ein riskanter, gewaltfreier, erfolgreicher Schritt. Seitdem ist vieles gelungen. Aber die aktuellen Entwicklungen und Spannungen in den USA zeigen, dass das Ziel noch lange nicht erreicht wurde. Bleibt der gewaltfreie Weg des Friedensnobelpreisträgers dennoch alternativlos für alle, die seinen Traum teilen?

Diese Veranstaltung ist ein Gedenken an Reverend Dr. Martin Luther King, Jr. und beinhaltet ein Gespräch und Musik mit den Zeitzeuginnen Sharon Bauer-Hutchinson und Flois Knolle-Hicks. Lieder und Musik unter der Leitung von Flois Knolle-Hicks.

 

 

 


Weitere Infos:
>> Link

Veranstaltungsort:
Alte Nikolaikirche, Römerberg, Frankfurt a/M. (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon