Drucker-Icon

Terminkalender:

EPN HESSEN-Fortbildung „Kritische Stadtrundgänge“

Do, 15.03.2018 | 10:00 17:00 | Frankfurt/M. (EPN Hessen-Geschäftsstelle)

Fortbildung: „Kritische Stadtrundgänge – Wie sprechen im öffentlichen Raum? Methoden der gewaltfreien Ansprache von Teilnehmenden. Referent: Holger Klein, konsumkritischer Stadtrundgang Kassel. Veranstalter: Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen


In Hessen gibt es eine Reihe an kritischen Stadtrundgängen. Zu Konsum und Globalisierung, zur kolonialen Vergangenheit und Gegenwart, der Gentrifizierung der Städte, zur problematischen Verkürzung von Klimaschutz auf „Green City“, zur Situation von Geflüchteten oder zur Auseinandersetzung mit dem Finanzplatz Frankfurt.

Vermutlich besteht bei all diesen Angeboten der Wunsch, nicht nur die immer gleichen SympathisantInnen anzusprechen, sondern vielmehr, dass sich alle TeilnehmerInnen kritisch mit den Themen auseinandersetzen (können). Wir möchte alle hessischen RundgängerInnen und Interessierte zu diesem Seminar rund um Zielgruppenvielfalt und wirksame Rundgangssettings einladen.

Eine Grundlage werden dabei Ideen der Gewaltfreien Kommunikation sein, die enge Zielgruppenzuschnitte hinter sich lassen. Referent Holger Klein, vom konsumkritischen Stadtrundgang Kassel, wird mit uns dazu interaktive Formate für die eigene Bewusstwerdung von Kommunikationsmustern und Rundgangshaltungen anbieten und mit uns Methoden für die Rundgangsmoderation ausprobieren.

 

Kosten: 10 Euro inkl. Verpflegung

Anmeldungen bis zum 8. März 2018 an carolin.bernhardt[at]epn-hessen.de

 

 


Weitere Infos:
>> Flyer

Veranstaltungsort:
EPN Hessen-Geschäftsstelle, Vilbeler Str. 36, Frankfurt/M. (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon