Drucker-Icon

Terminkalender:

Demonstration: „Frankfurt sagt stoppt die SKLAVEREI in Libyen!!“

Sa, 09.12.2017 | 13:00 | Frankfurt/M. (Opernplatz)

Demonstration: „Frankfurt sagt stoppt die SKLAVEREI in Libyen“. Organisator: Hessischer Flüchtlingsrat.


"Aufgrund der aktuellen Situation in Libyen haben wir uns dazu entschlossen unsere Stimme dagegen zu erheben.
Deshalb haben wir uns entschlossen am 09.12.2017 zu demonstrieren, dagegen an zu kämpfen und mit jeder einzelner Stimme etwas dagegen zu bewirken.

Jeder einzelne von euch ist herzlich Willkommen und es geht NICHT um schwarz oder weiß sondern um die Würde des Menschen, die unantastbar ist.

Wichtig ist, dass so viele wie möglich teilnehmen und wir zusammen als EINS etwas dagegen tun.

Wir würden uns über jeden freuen der zusagt und natürlich auch erscheint.
Vielleicht habt ihr schon was vor an dem Samstag Mittag oder müsst arbeiten, aber wir bitten euch, wenn es euch möglich ist euch die eine bis zwei Stunden zu nehmen und dabei zu sein, um ein Teil von etwas großem zu sein. Stellt euch vor eure Familienmitglieder seien in der Situation oder ihr selbst... kein Mensch verdient so etwas durch zu machen und diese Menschen beten und hoffen gerade auf UNS die, die frei sind."


Weitere Infos:
>> facebook

Veranstaltungsort:
Opernplatz, , Frankfurt/M. (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon