Drucker-Icon

Terminkalender:

Tagung: „7. Bundesweites Netzwerktreffen Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene“

Mo, 19.06.2017 Di, 20.06.2017 | 13:00 | Osnabrück ()

VeranstalterIn: Engagement Global gGmbH


Nach dem beim letzten bundesweiten Netzwerktreffen ein inspirierender Vortrag des Vereine SiSTERS- Frauen für Afrika gehalten wurde, wird sich dieses Jahr zu Beginn der Veranstaltung vertieft mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit im Kontext von Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene beschäftigt.
Im letzten Jahr hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) den Entwicklungspolitischen Aktionsplan zur Gleichberechtigung der Geschlechter 2016-2020 veröffentlicht. In diesem Zusammenhang soll eroiert werden wie geschlechterspezifische Themen gemeinsam mit Migrantinnen und Migranten in der kommunalen Entwicklungspolitik mitgedacht werden können und welche Rolle z.B. Gleichstellungsbeauftragte in der kommunalen Entwicklungspolitik haben können. Nicht nur Geschlechtergerechtigkeit ist ein Mainstreaming-Thema. Auch Migration und Entwicklung ist ein interdisziplinäres Handlungsfeld, dem sich unterschiedliche Fachbereiche und Akteure aus verschiedenen Perspektiven nähern. Dabei werden Themen, die nah beieinander liegen, oft unabhängig voneinander bearbeitet. Das liegt auch daran, dass die unterschiedlichen Akteure verschiedenen Handlungslogiken folgen. Sie haben bestimmte Aufgabenbereiche, Zuständigkeiten und Partner und damit verbunden auch bestimmte Ziele und Handlungshemmnisse. Im zweiten Teil des Netzwerktreffens wird sich daher mit der innerkommunalen Zusammenarbeit im Bereich Migration und Entwicklung beschäftigt: Welchen Handlungslogiken folgen Integrationsbeauftragte / Zuständige für Internationales / Gleichstellungsbeauftragte / Kommunalpolitikerinnen und -Politiker / Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft und wie könnte man die jeweils anderen für eine Zusammenarbeit gewinnen? Welche Hürden gibt es hier und welche Lösungsvorschläge können wir identifizieren? Im Bewusstsein, dass jeder Verein und jede Kommune unterschiedlich funktioniert, sollen gemeinsam modulare Handlungsansätze erarbeitet werden.

Beim diesjährigen Bundesweiten Netzwerktreffen erwartet sie eine interaktive Veranstaltung mit der einen oder anderen Überraschung. So soll Ihnen die Möglichkeit geboten werden, nicht nur die Diskussion in Kleingruppen, sondern auch in der Tageszusammenfassung aktiv mitgestalten. Das Ziehen des Tagesfazits wird von zusätzlichen Profis unterstützt.

Anmeldeschluss ist Montag der 05.06.17. Eine Feste Zusage erhalten sie am 07.06.17. Wenn Sie vom 19. auf dem 20. Juni eine Hotelübernachtung benötigen, vermerken Sie dies bitte im Online-Anmeldetool. Ein Hotelzimmer mit Frühstück wird für Sie gebucht und die Kosten übernommen. Gerne können Sie auch die Reisekosten erstattet bekommen.
Genauere Infos zum Programm folgen.

Weitere Infos:
>>Anmeldung
>>Webseite des Netzwerks „Migration und Entwicklung auf lokaler Ebene“

Veranstaltungsort:
, , Osnabrück (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon