Drucker-Icon

Terminkalender:

Lesung und Konzert: „Und die Vögel werden singen – ich, der Pianist aus den Trümmern“

So, 25.03.2018 | 18:00 | Wiesbaden (Hinterhof-Palazzo)

Lesung und Konzert: „Und die Vögel werden singen – ich, der Pianist aus den Trümmern“. Referent: Aeham Ahmad, Musiker. VeranstalterIn: Büchergilde Wiesbaden und Hessischer Flüchtlingsrat.


International bekannt geworden ist Aeham Ahmad durch sein Klavierspiel in Mitten der Trümmer des umkämpften Palästinenser-Lagers Yarmouk bei Damaskus. Der dort 1988 geborene Musiker spielte auf einem Klavier, das er unter Lebensgefahr für seine Auftritte auf einem Wasserwagen durch die zerbombten Straßen fuhr. Um vor allem den Kindern und Jugendlichen Hoffnung zu geben, vertonte er zuerst Texte seiner Freunde. Aber auch mit Beethoven, Bach sowie Chopin, Jazz oder Mozart und immer wieder selbst geschriebenen Liedern schenkte er den Menschen in seiner Heimat ein wenig Freude.

Nachdem IS-Dschihadisten, für die klassische Musik eine Sünde ist, bei einer Kontrolle vor seinen Augen sein Klavier anzündeten, musste er fliehen. Wie hunderttausende Menschen schlägt er sich über die Balkanroute durch, bis er schließlich im September 2015 in Deutschland ankommt. Er erzählt von seiner behüteten Kindheit, vom Beginn des Krieges und von seiner lebensgefährlichen Flucht nach Deutschland. Immer wieder ist es seine Musik, die andere Menschen getröstet, ermutigt und ihm selbst buchstäblich das Leben gerettet hat.

 

Eintritt frei!

 

Anmeldung an buechergilde-wiesbaden[at]t-online.de, 0611/ 405767

 


Weitere Infos:
>> Link

Veranstaltungsort:
Hinterhof-Palazzo, Walramstraße 35, Wiesbaden (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon