Drucker-Icon

Terminkalender:

EPN HESSEN-KOOPERATION: Für eine gerechte, zukunftsfähige Welt!

Fr, 09.10.2015 | 20:00 | Groß-Gerau (Kulturcafe-Saal)

Vortrag und Diskussion im Rahmen der Interkulturellen Woche mit Peter Wahl. Veranstalter: Partnerschaftsverein Kreis Groß-Gerau - Masatepe/Nicaragua e.V. in Kooperation mit EPN Hessen e.V.


Um glokale Alternativen zu entwickeln, gilt es zunächst, die Widersprüche und Herausforderungen zu begreifen, die einem guten Leben weltweit und für Alle entgegenstehen.

Die Herausforderungen der Gegenwart umfassen Klimawandel, ungerechte Strukturen der Weltwirtschaft, Hunger und Armut im Globalen Süden (und zunehmend auch im Globalen Norden). Aktuell sind rund 60 Mio. Menschen weltweit auf der Flucht – die meisten innerhalb ihrer Herkunftsregionen.

Und hier bei uns wächst zwar wieder das Bruttoinlandsprodukt, aber nicht mehr die gerechte Verteilung oder die Zufriedenheit der Menschen. Wie hängt das alles zusammen? Wie kann unsere Welt in 50 Jahren noch bewohnbar sein – „enkeltauglich“ werden? Wohin sollen die Gesellschaften im Globalen Süden sich entwickeln? Wohin unsere Gesellschaften im Norden? Sind die Konzepte aus dem Süden und dem Norden miteinander vereinbar? Wie kann die nötige große Veränderung Realität werden? Welche gemeinsamen Ansatzpunkte und Handlungsmöglichkeiten gibt es auf globaler und lokaler Ebene?

Für wichtige Einblicke und Anregungen haben wir Peter Wahl, seit Jahren kritischer Beobachter globaler Veränderungsprozesse und regelmäßiger Autor im Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung eingeladen.

 

Weitere Infos:
>> Webseite des Partnerschaftsvereins Kreis Groß-Gerau - Masatepe/Nicaragua e.V.

Veranstaltungsort:
Kulturcafe-Saal, Darmstädter Straße 31, Groß-Gerau (Google-Map)

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:



Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:


drucken  Drucker-Icon