Druckansicht

Wahlchecks

Wahlcheck zu den Landtagswahlen in Hessen 2013

Am 22. September 2013 finden die hessischen Landtagswahlen statt. In diesem Zusammenhang bat das EPN Hessen Anfang Juli die hessischen Fraktionen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, CDU, DIE LINKE, FDP und SPD, sich entlang eines entwicklungspolitischen Wahlchecks zu globalen Fragen und entwicklungspolitischen Themen zu positionieren. Die Fragen bezogen sich auf:

  1. die strukturelle Förderung der Eine Welt-Arbeit in Hessen,
  2. die Erhöhung der Haushaltsmittel für das zivilgesellschaftliche Engagement,
  3. die Förderung der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und des Globalen Lernens,
  4. die Kohärenz der Nord-Süd Entwicklungspolitik und global nachhaltige Entwicklung als Querschnittsaufgabe,
  5. die Einrichtung eines entwicklungspolitischen Landesbeirats und die Stärkung regionaler und kommunaler EZ in Hessen,
  6. Berücksichtigung von Sozial- und Umweltstandards in der öffentlichen Vergabe und Beschaffung,
  7. der Einfluss Hessens auf entwicklungsbezogene Bundes- und Europapolitik,
  8. stärkere Vernetzung von Klimaschutz und EZ für globale Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung,
  9. Migration, Integration und Asylrecht.

Hier finden Sie unseren Fragebogen, so wie er allen Fraktionen zugegangen ist:

>> Fragebogen zum Entwicklungspolitischen Wahlcheck 2013 (PDF)

Die Antworten

Die Antworten aller Fraktionen, deren Positionen sich erwartungsgemäß zu einigen Fragen signifikant unterscheiden, finden Sie in den folgenden Dokumenten. Sie halten jenseits der gezielten Antworten aber auch interessante Anregungen und Ideen bereit, die für Sie als Teil der entwicklungspolitisch interessierten Zivilgesellschaft vor und nach der Wahl sicherlich von Interesse sein dürften.

 

Wahlcheck zu den Landtagswahlen in Hessen 2008

Am 27. Januar 2008 fanden hessische Landtagswahlen statt. Das EPN Hessen stellte zu dieser Gelegenheit den Entwicklungspolitischen Wahlcheck 2008 vor. Mit 10 Fragen zum entwicklungspolitischen Engagement wurde den Parteien Gelegenheit gegeben, sich zu Fragen der globalen Welt zu äußern.

>> Fragebogen zum Entwicklungspolitischen Wahlcheck 2008 (PDF)

Die Antworten

Das EPN Hessen begrüßt ausdrücklich: Alle Parteien unterstrichen die Forderung, dass Landespolitik auch globale Verantwortung übernehmen sein müsse. Darüber hinaus allerdings unterschieden sich die Positionen der Parteien zum Teil erheblich:

 

Druckansicht  Druckansicht